Alle Gebäude verfügen über zwei Vollgeschosse und ein Attikageschoss. Die Gebäude sind als Zweispänner mit jeweils zwei Wohnungen pro Vollgeschosse konzipiert. Die einzelnen Wohneinheiten überzeugen mit individuellen, funktionellen Grundrissen und offen gestalteten, hellen Wohnräumen. Alle Wohnungen sind sowohl von der Tiefgarage als auch über die Fusswege hindernisfrei erreichbar. Erd- und Obergeschoss verfügen über gedeckte Balkone.
Die Erschliessung der gemeinsamen unterirdischen Einstellhalle mit 39 Parkplätzen erfolgt direkt ab der Mühleackerstrasse. 4 Besucherparkplätze befinden sich Anfangs der Wohnüberbauung.
Die Anordnung der Gebäude schafft Raum für Erholung und im Mittelpunkt der Wohnüberbauung entstehen Räume und kleine Plätze zur Begegnung. So wird der Lebensraum erweitert und ergänzt. Frei stehende Baumgruppen spenden Schatten und die Rasenflächen können als zusätzliche Spielwiesen genutzt werden. Zusammen mit den ergänzenden Heckenbepflanzungen sorgen die Bäume für abwechslungsreiche und spannende Durchblicke.
Die Gebäude werden in Massivbauweise erstellt. Die energieeffiziente und nachhaltige Bauweise erfüllt die Vorgaben des Energiegesetzes. Das Innenleben wird geprägt durch schöne Materialien und einen guten Ausbaustandard, den Sie selbst (je nach Baufortschritt) nach individuellen Wünschen mitbestimmen können.

TERMINE

Geplanter Baubeginn
Herbst 2019
Bauvollendung
Ende Juni 2021

UNTERNEHMEN

Bauherr
TFI Immobilien AG
Bahnhofstrasse 3a, 5643 Sins
Telefon 041 787 16 40
Fax 041 787 24 22
sekretariat@peterhans-haustechnik.ch
www.manassipark-dietwil.ch
Projekt
Roefs Architekten AG
www.roefs-architekten.ch
Planung/Bauleitung
Guggenbühl Architektur GmbH
www.guggenbuehl-architektur.ch